Teilearbeit in der Sozialpädagogischen Familienbegleitung

Dieser Workshop wird in Form einer Supervision in Gruppen zu maximal vier Personen angeboten. Hauptziel ist die Vermittlung von mehr Sicherheit in der Anwendung der «Teilearbeit». Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, in der Gruppe Fachfragen zu klären. Sie erhalten einen vertieften Einblick in die «Teilearbeit», damit diese mühelos in den pädagogischen Alltag integriert werden kann. Es ist kein vertieftes Vorwissen notwendig.

Kursleitung

Caroline Bischof, Fachpsychologin Psychotherapie FSP

 

Zielgruppe

Teilnehmende der SPF Fachtagung 2019 oder Sozialpädagog*innen

 

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf maximal vier Personen pro Gruppe.

Workshop-Daten

21. Februar 2019

21. März.2019

18. April 2019

jeweils von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

 

Kosten

Kosten CHF 300 pro Workshop

Betrag wird durch Anzahl Teilnehmer*innen geteilt.

 

Online-Anmeldung

Kursausschreibung

ihp luzern

institut für heilpädagogik und psychotherapie

 

moosmattstrasse 12

6005 luzern

telefon 041 317 00 33

info@STOP-SPAM.ihp-luzern.ch

www.ihp-luzern.ch