News

Erwin Hofstetter ist neuer Präsident des IHP Luzern

Der Verein IHP Luzern hat mit Erwin Hofstetter einen neuen Präsidenten. Er folgt auf Fritz Riedweg, der sich in den letzten fünf Jahren für die Modernisierung und Weiterentwicklung des Instituts einsetzte.

Das IHP Luzern konnte seinen Ruf als Kompetenzzentrum weiter festigen. Die Nachfrage nach Therapien und Weiterbildungsangeboten hat 2018 mit über 500 Neuanmeldungen erneut zugenommen.

 

Trotz der grossen Nachfrage bereitet ein unerwartet hoher Betriebsverlust dem Verein Sorgen. "Ich habe am IHP Luzern gelernt, wie anspruchsvoll die Finanzierung von sozialen Angeboten ist", sagt der abtretende Präsident Fritz Riedweg. 

 

Die Versammlung würdigte seine engagierte Arbeit und wählte Erwin Hofstetter aus Luzern zum neuen Präsidenten. Er bringt als langjähriger Schulleiter, Erwachsenenbildner, Supervisor und Coach einen grossen Erfahrungsschatz mit.

 

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung fand im Pilatussaal Kriens ein vielbeachtetes Referat des renommierten Neurowissenschaftlers Prof. Dr. Joachim Bauer statt.


Medienmitteilung IHP Luzern, 20.5.2019

 

Informationen zum Referat von Prof. Dr. Joachim Bauer

ihp luzern

institut für heilpädagogik und psychotherapie

 

moosmattstrasse 12

6005 luzern

telefon 041 317 00 33

info@STOP-SPAM.ihp-luzern.ch

www.ihp-luzern.ch